Im Zentrum für Radiologie/Nuklearmedizin bieten wir  Ihnen alle bildgebenden Verfahren unter einem Dach


Die von uns angewandten radiologischen Verfahren unterscheiden sich grundlegend voneinander: Knochen lassen sich besser durch Röntgen und CT (Computertomografie) abbilden. Weichteile erscheinen in der MRT (Magnetresonanztomografie) in vielen Fällen deutlicher. Bei anderen Fragestellungen ist eine Szintigrafie angezeigt. Wir bieten all diese Verfahren in unser Überörtlichen Praxisgemeinschaft.


Wir überprüfen bei jedem Patienten eingehend die Indikation zur Durchführung einer Untersuchung.






 

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von radiologische-uebag.com kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.