Die klassischen MRT-Aufnahmen

   

Gehirn ( z.B. bei Schlaganfall, Entzündungen, Tumoren)

Wirbelsäule und Rückenmark

Gelenke

Bauch (z.B. Leber, Bauchspeicheldrüse)

Becken (z.B. gynäkologische Fragestellungen)

 

Was ist zu beachten? 





 

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von radiologische-uebag.com kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.