Entleerungsstörungen des Enddarms mittels MR-Defäkographie klären

 

Auf dem Gebiet der MR-Defäkografie gehört unsere Praxis zu dem führenden Kooperationspartner des Heidekreis-Klinikums. Mit dieser Diagnostik-Methode sind vielfältige Ursachen für Entleerungsstörungen zu identifizieren. Auch Beckenboden-Schwäche lässt sich damit sicher diagnostizieren.

 

Was ist zu beachten?

 





 

Die Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz für professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte angesehen werden. Der Inhalt von radiologische-uebag.com kann und darf nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.